Mittwoch 22.4.: „Whose streets? Our streets!“ – Fotos + Berichte zu Freiraumaktionen in Köln

 Neues von der Kampagne Pyranha - Für ein autonomes Zentrum...mit Tanzfläche :

 Folgender Text stammt von www.pyranha.blogsport.de

Mittwoch 22.4.: „Whose streets? Our streets!“ – Fotos + Berichte zu Freiraumaktionen in Köln

raumgreifer muehlenkampf logo

KünstlerInnen der Gruppe „Mühlenkampf“ haben Pyranha gefragt, ob wir uns im Rahmen der Art Cologne an ihrem Projekt „Raumgreifer“ beteiligen wollen.

 

 

 

Konkret wurden wir um einen Beitrag zum Thema „Freiräume“ gebeten – da simmer dabei…
Ab Mittwoch, 22.4., wird es nun auf der Art Cologne eine „Original & Fälschungs“-Fotoausstellung zu diversen Freiraumaktionen in Köln geben – von Pingutopia bis zum Autonomen Kulturprogramm. Da die Exklusivität dieser Messeveranstaltung natürlich unserem Selbstverständnis von kostenloser Kultur für alle widerspricht, werden wir die Ausstellung auch dorthin tragen, wo jedeR sie sehen kann – raus auf die Straße!

Also haltet am Mittwoch (22.4.) ab 16 Uhr Ausschau nach unserer Ausstellung – ihr findet uns zwischen Domplatte und Schildergasse. Wir werden nicht zu übersehen sein…dank Mühlenkampfs Outdoor-Sitzen!

 

Unterstützt die Freiraumkampagne Pyranha, damit Köln lebenswerter wird! Siehe BILD. Lasst euch nicht ausbremsen!  

 

 Quelle: Pyranha

captain nemo am 18.4.09 10:59

Letzte Einträge: RoR Köln

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL